Herzlich willkommen bei der
KLB in der Diözese Passau

Durch Bewegung neue Begegnungen

schaffen in:

 

 

Als Katholische Landvolkbewegung (KLB) sind wir eine Gemeinschaft von Frauen und Männern des Landes, die sich im Glauben an Jesus Christus und im Einsatz für den ländlichen Raum verbunden wissen.
In der Begegnung miteinander gewinnen wir Orientierung für unser Leben und werden ermutigt und befähigt zum Handeln in Kirche und Welt.
(aus: Niederalteicher Thesen, Präambel)


Aktuelles:


Einladung Bruder-Klaus-Tag 2016
am 25.September

 

Liebe Landvolk-Mitglieder, liebe Bruder-Klaus-Interessierte!
Nichts ist so beständig, wie der Wandel, sagt ein Sprichwort und das gilt natürlich auch für uns als KLB Passau und für unsere Veranstaltungen.

Nach dem Ausscheiden von Heinrich Blömecke als Landvolkpfarrer ist diese Position vom Bistum noch nicht erneut besetzt worden; dennoch wollen wir auch heuer den Bruder-Klaus-Tag wieder in Hundswinkl/Pfarrei Salzweg begehen.

Dazu laden wir herzlich ein und wir werden dieses Mal keine Eucharistie feiern, sondern uns auf einem Stationenweg mit Impulsen und vor allem dem Gespräch und dem Austausch über unseren Glauben befassen. Der neu gegründete Arbeitskreis ‚Land.Leben.Glauben‘ bereitet dies vor und lädt ein zu dieser anderen Form des Gottesdienstes.

Wir stellen uns vor, dass dies auch als Anregung für eigene Veranstaltungen vor Ort in den Gruppierungen dienen kann und somit sich eine aktuelle Form für Glaubensgespräche und den Austausch finden lässt.
Wir freuen uns auf diese Gelegenheit zum Treffen und Wiedersehen oder Kennenlernen und laden ganz herzlich ein

Franziska Rauschecker                Theresia Göppinger                       Walter Eber

Programm:

10.00 Uhr      Begrüßung – Einstimmung

10.15 Uhr      ‚Unterwegs im Glauben‘ – Impulse an verschiedenen Stationen – dazu Austausch in kleinen Gesprächsgruppen

circa 12.00 Uhr      Gemeinsames Treffen und Abschlussandacht

anschließend        Einladung zur Brotzeit

Flyer zum Download