Herzlich willkommen bei der
KLB in der Diözese Passau

Durch Bewegung neue Begegnungen

schaffen in:

 

 

Als Katholische Landvolkbewegung (KLB) sind wir eine Gemeinschaft von Frauen und Männern des Landes, die sich im Glauben an Jesus Christus und im Einsatz für den ländlichen Raum verbunden wissen.
In der Begegnung miteinander gewinnen wir Orientierung für unser Leben und werden ermutigt und befähigt zum Handeln in Kirche und Welt.
(aus: Niederalteicher Thesen, Präambel)


 

Aktuelles:

 


Die aktuellen GELBEN SEITEN sind unter PRESSE zu finden.


 

Oasentage 2017

 

Bericht: 130 Frauer in der OasePNP 21.02.2017

 


 

 

 Herzliche Einladung

zu einem Besinnungstag in der Fastenzeit
am Sonntag, den 5. März 2017 von 9 bis 15 Uhr

im Zisterzienserinnenkloster Thyrnau

Im Bruder Klaus Gedenkjahr 2017, wollen wir mit der Referentin Hedwig Beier diesen schwierigen Heiligen kennenlernen und  uns mit dem Leben und Wirken von Nikolaus von Flüe und seiner Frau Dorothee – beide übrigens Patrone der KLB und KLJB – auseinandersetzen und evtl. zu einer neuen Sicht und neuem Verständnis gelangen.

Tagesablauf:
➔ bis 9:00 Uhr: Anreise
➔ 9:00  Uhr: Begrüßung und Einführung ins Thema
➔ 9:15 bis 12:00 Uhr: Impulse, Gespräche und Diskussionen zum Thema
➔ ca. 12:00 Uhr: Mittagessen
➔ ca. 13:15 Uhr: Letzter Impuls
➔ ca. 14:15 Uhr: Gottesdienstfeier – Ende

 

Näheres unter Termine vor Ort in der Rubrik Diözesane Termine

Flyer zum Download


KLB Fastenbegleiter 2017

 

(M)ein Weg durch die Fastenzeit 2017

2017, 112 Seiten Euro 3,50

„Frei und mutig – Begrenzt und stur – Martin Luther“

Im Jahr des Reformationsgedenkens 2017 haben wir uns entschieden, den Reformator selbst zu Wort kommen zu lassen. Für unsere Zeit,

die in Vielem Parallelen zu seiner Zeit aufweist, ergeben sich zahlreiche erneuernde Impulse. Denn: „Was bleiben will, muss sich ändern“!
Deswegen hoffen wir, dass Sie sich auf

Frei und mutig – Begrenzt und stur – Martin Luther

mit persönlicher und gemeinschaftlicher Weg-Geschichte einlassen können.
Uns jedenfalls hat Martin Luther als Katholik und als Protestant sehr bereichert.

 


 

Zeit zum Leben
für Paare und Singles

„….dass die Hoffnung trägt!“
vom 7. bis 8. April 2017

„… dass die Hoffnung trägt“

… die christliche Hoffnung lässt Gott durch seinen Sohn Jesus Christus und dessen Tod am Kreuz lebendig werden.
…manchmal erscheint unser Leben „hoffnungslos“, dann braucht es Menschen, die Hoffnung geben können, ohne die Grenzen zu verletzen.
Wir wollen dieser Hoffnung mit unseren eigenen Erfahrungen nachspüren und mit Kreativem und Spirituellem erweitern.

Mit den Tagen „Zeit zum Leben“ will die KLB mit Ihnen/mit Euch viel entdecken und erleben, was unser Leben reicher und lebendiger macht.

Wir freuen uns darauf und laden ganz herzlich ein!

Flyer zum Download


Ausblick auf das neue Jahr

 

Voraussichtlich in den Pfingstferien laden wir zum Familienwochenende und Anfangs April zu „Zeit zum Leben“ ein.

Alle Termine sind auf unserer Homepage zu finden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder vielleicht auch auf ein Kennenlernen.

Franziska Rauschecker


Frauenoasentage 2017

Thema:

Das Gute leben

Meine Welt durch deine Welt bereichern lassen

Kurs 1  15.01.- 20.01.2017  LVHS Niederalteich

Kurs 2   22.01.- 27.01.2017 Haus der Begegnung Burghausen

Kurs 3   29.01.- 03.02.2017 LVHS  Niederalteich

Kurs 4   29.01.- 03.02.2017 Fachzentrum für Ökolandbau Kringell

Kurs 5   05.02.- 10.02.2017  Haus der Begegnung Burghausen

Flyer als PDF


unsere Fahrten 2017:

Oberpfalz und nach Tschechien   vom 8. bis 10. Juni 2017

zur KLB-Wallfahrt 2017 nach Flüeli/Schweiz  vom Do., 15. Juni bis So., 18. Juni

Kärnten und Slowenien  vom 31. August bis 4. Sept. 2017